Hier spielt die Musik(FL/FB) Marienberg - Am 23. März 2013 fand in der Stadthalle Marienberg die Ausbildungsmesse „Hier spielt die Musik“ statt. Der Hintergrund: Rund 250 Ausbildungsplätze sind in der Region noch nicht besetzt.

Somit nutzen Firmen der Region fast jede Möglichkeit, um sich zu präsentieren und den jungen Leuten die Ausbildung in den hiesigen Betrieben schmackhaft zu machen. Junge Leute mit guten Noten und Einsatzwillen brauchen sich im Moment keine echten Sorgen zu machen hier in der Region etwas Passendes zu finden - die Unternehmen schon. Eine solche Messe scheint da hilfreich zu sein.

Es gab in der Stadthalle einen echten Branchenmix. Auch von Berufsgruppen, wo man bisher keinen Mangel vermutete. Auch für die weitere Qualifizierung stehen die Chancen gut. Die Kombination Hochschule – Ausbildung scheint beliebter zu werden.

Junge Leute informieren sich vielseitig. Die Messe kam offenbar gut an. Rund 300 Jugendliche haben sich in Marienberg umgeschaut. Hier spielt die Musik hat einen Einblick in die Vielfalt der Arbeitswelt gegeben. Mehr Infos auch im MEF Programm ab 29. März 2013.

0
0
0
s2smodern

Nascar hilft!(FL) Neundorf - Donnernder Sound, dröhnende Motoren - solche Klänge verbindet man nicht gleich mit dem Erzgebirge. Am 23. März 2013 waren aber genau diese aus einer Werkstatt in Neundorf zu hören.

Dort stellten vier Motorsportfreunde ihr Projekt das mit diesem Nascar und einer guten Sache zu tun hat vor. Jan Wätzig aus Wolkenstein, Michael Lober aus Frankenberg, Norbert Mann aus Neundorf und Ingo Nicklaus aus Kriebetal haben ihre Leidenschaft zum Motorsport mit dem Ansinnen Gutes zu tun verbunden.

Zum sogenannten Warm Up waren viele PS Begeisterte Erzgebirger gekommen. Es gab ja auch etwas zu gewinnen, das bringt uns zum Beweggrund das Eastside Nascar Racing Team ins Leben zu rufen, denn das Fahrzeug wird an keinem Wettbewerb teilnehmen, sondern einen guten Zweck erfüllen. Die vier sind keine gelernten Berufsrennfahrer, aber eng mit dem Motorsport verbunden. Man hat es Rennverrückten im positiven Sinne, aber auf keinen Fall mit Laien zu tun. Jan Wätzig ist früher in der Formel Haigo Rennen gefahren. Eine Serie, die sich mit historischen Rennwagen beschäftigt.

Die Formel 1 kennt so gut wie jeder. Nascar ist aber vor allem in den USA bekannt und dort deutlich beliebter als die Königsklasse. Eine gute Idee – krebskranken Kindern helfen und Rennsport hautnah erleben. Das Eastside Nascar Racing Team macht es möglich. Vier Sachsen und einige Sponsoren unterstützen das schon – Helfen auch Sie mit!

Weitere Informationen und Termine gibt es wie erwähnt unter www.nascar-hilft.de

0
0
0
s2smodern

MEF kompakt in einer neuen Ausgabe für die 13. Kalenderwoche 2013.

0
0
0
s2smodern

MEF kompakt in einer neuen Ausgabe für die 12. Kalenderwoche 2013.

0
0
0
s2smodern

MEF kompakt in einer neuen Ausgabe für die 11. Kalenderwoche 2013.

0
0
0
s2smodern

Werbung