(DTPA/MT) Jahnsdorf - Im Rahmen der diesjährigen Europawoche findet in der Zeit vom 7. bis 11. Mai das sogenannte "Drei-Länder-Eck-Fliegen" auf dem Verkehrslandeplatz Chemnitz-Jahnsdorf statt.

0
0
0
s2smodern
DTPA(DTPA/MT) CHEB (EGER) - Die Kreisdirektion der Tschechischen Polizei in Cheb (Eger) hat für deutsche Fahrzeugführer die Vorschriften herausgesucht, gegen die am häufigsten verstoßen wird:

0
0
0
s2smodern
(DTPA/MT) Berlin/Erzgebirge - Der tschechische Botschafter in Deutschland, Dr. Rudolf Jindrak, und die Freiberger CDU-Bundestagsabgeordnete Veronika Bellmann haben am 7. April in der Tschechischen Vertretung in Berlin über die von tschechischen Firmen ausgehenden Luftbelastungen im Erzgebirge gesprochen. Dabei hat Dr. Rudolf Jindrak im Namen der Geschäftsführung der Firma Unipetrol eine erneute Einladung zu einem Firmenbesuch ausgesprochen.

0
0
0
s2smodern
(DTPA/MT) Altenberg - ALTENBERG: Sachsen und die Tschechische Republik wollen im Bildungsbereich intensiver zusammenarbeiten. Das erklärte der Chef der Sächsischen Staatskanzlei, Staatsminister Michael Sagurna, am 5. April während der Deutsch-Tschechischen Bildungskonferenz in Altenberg. Notwendig für eine bessere Zusammenarbeit und den gemeinsamen Erfolg sei es, falsches Konkurrenzdenken abzubauen, so Sagurna.

0
0
0
s2smodern
(FL) Wiesbaden - Fast 60% der Beschäftigten in Deutschland waren 2005 in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) tätig. Dies ist das Ergebnis einer Studie des Statistischen Bundesamtes (Destatis), welche die Bereiche Industrie, Bau, Handel, Gastgewerbe sowie ausgewählte Dienstleistungsbranchen und damit rund 80% aller Unternehmen umfasst.  Insgesamt waren mehr als 99% der Unternehmen in diesen Bereichen KMU. Sie erzielten nahezu 35% aller Umsätze, tätigten 40% der Bruttoinvestitionen in Sachanlagen und erwirtschafteten 46% der gesamten  Bruttowertschöpfung.
0
0
0
s2smodern
Mautbrücke(FL) Marienberg/B174 - Auf der B174 genauer gesagt am ehemaligen Gelobtländer Bahnhof zwischen Marienberg und Reitzenhain ist eine Mautbrücke, wie sie von Autobahnen bekannt ist geplant. Natürlich wird diese Mautbrücke nicht gebaut. Das war und bleibt hoffentlich nur ein Aprilscherz von uns. Also Sie können weiterhin Mautfrei in die Kammregion und nach Tschechien fahren.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner