(FL) Oberwiesenthal - Nun hab sich auch die vier Kreisverbände der Grünen fusioniert. Auf Sachsens höchstem Gipfel, dem Fichtelberg, hat sich heute der Regionalverband Erzgebirge von Bündnis 90/ Die Grünen konstituiert. Die Mitglieder der bisherigen Kreisverbände Aue-Schwarzenberg, Stollberg, Annaberg und Mittleres Erzgebirge verabschiedeten eine gemeinsame Satzung und wählten den neuen Vorstand. Als Vorstandssprecher wurde der 41-jährige Projekttechniker Heiko Reinhold aus Stollberg gewählt, der auch Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft „Christinnen und Christen“ des sächsischen Landesverbandes ist. Ihm stehen als Beisitzer Ulrike Kahl aus Antonsthal, Bert Meyer aus Mildenau, Eckehard Hollmann aus Zwönitz und Rüdiger Spahn aus Schneeberg als Schatzmeister zur Seite.
0
0
0
s2smodern
(RW) Annaberg-Buchholz - An Stelle des geplanten Stückes „Der nackte Wahnsinn“ zeigt das Winterstein-Theater wegen der großen Nachfrage am 28.02.08 um 19.30 Uhr „Lollipop“ mit Evergreens, flottem Tanz und heißen Rhythmen.
0
0
0
s2smodern

 

(FL) Limbach-Oberfrohna/Zschopau - Wie der Landtagsabgeordnete Johannes Gerlach mitteilt ist heute ein neues Beschäftigungsprogramm für Langzeitarbeitslose im Kabinett der Staatsregierung auf den Weg gebracht worden.
„Mit diesem Beschluss geht eine von mir in Sachsen initiierte Sozialprogrammdebatte in die praktische Umsetzung. Über drei Jahre habe ich diese Ideen mit verschiedensten Akteuren der Sozialpolitik diskutiert und auch die Erfahrungen aus Sachsen-Anhalt sind in dieses Programm mit eingeflossen“.

0
0
0
s2smodern
(FL) Reitzenhain - Am Montagabend wurde der Polizei gemeldet, dass unbekannte Diebe aus zwei Lkw, die auf einem Firmenplatz auf dem Friedhofsweg (vor B 174) abgestellt sind, Diesel zapften. Dabei brachen sie auch einen der Tankdeckel auf. Konkrete Schadensangaben liegen noch nicht vor.
0
0
0
s2smodern
(FL) Marienberg - ... wollten unbekannte Diebe in der Nacht zum Freitag, als sie eine Kindereinrichtung auf der Schützenstraße heimsuchten. Sie brachen mehrere Türen auf und nahmen aus einer Kassette ca. 70 Euro mit. Konkrete Angaben zum Sachschaden, der ungleich höher sein dürfte, liegen noch nicht vor.
0
0
0
s2smodern
(FL) Blumenau - Unbekannte Diebe drangen in der Nacht zum Freitag in eine Firma auf der Kohlhaustraße im Ortsteil Blumenau ein. Sie durchwühlten offensichtlich auf der Suche nach Wertsachen mehrere Schränke und nahmen aus einer Kasse über 100 Euro mit. Weiter entwendeten sie ein Laptop bzw. eine hochwertige Pioneer-Musikanlage. Allein der Diebstahlschaden beziffert sich auf etwa 3500 Euro.
0
0
0
s2smodern

Werbung

Partner

Facebook